Meine Gedanken zur Corona-Pandemie #1

0 Comments

Wir waren im Shutdown. Alles wurde angehalten. Unser gewohntes Leben gab es nicht mehr. Wir mussten drinnen bleiben. Nur, wenn wir einkaufen gehen mussten, durften wir raus. Die Schutzmasken, die wir draußen tragen mussten und auch noch müssen, ließen meine Brille beschlagen. Auch bekam ich schlecht Luft. Das nervt echt. Aber um uns und andere zu schützen, ist das eine wichtige Maßnahme.